Unglaublich, es schneit

Petrus hat nach Wochen endlich meinen Blog gelesen und meine Bitten erhört, es schneit in München, unglaublich.
Gestern Abend 20 Uhr, der Wagen voll - kommen gerade vom Einkaufen, Temperaturanzeige an einer Bank zeigt 12° an - am Tag selbst wurden gefühlte 20° erreicht, ich lief tatsächlich im T-Shirt rum. Das war wie gesagt gestern.
Heute ein ganz anderes Bild, werde durch Regen geweckt, denke mir: “Scheiße, ich wollt doch heute eine Weihnachtsmarkttour machen”. Vier bis Fünf sollen heute abgeklappert werden. Dann zwölf Uhr, erneuter Blick raus, es regnet nicht mehr, nein, es schneit. Richtig dicke Schneeflocken. Leider bleibt noch nichts liegen, weswegen ich mit Photos noch ein paar Tage warten werde. Die Kristkindlmarkt-Tour findet also statt und die Digi-Cam kommt mit.

Einen Kommentar schreiben: