iPhone 3G für nur 9.999 €

Vor kurzem hat Apple seine neueste Innovation vorgestellt, das iPhone 3G, der Nachfolger des beliebten iPhone - Büschi berichtete bereits. Neben neuen iPhone 3G im T-Mobile ShopFunktionen wie z.B. UMTS ist auch der Preis dramatisch gesenkt wurden (ca. 50%). Apple gab bekannt, dass das iPhone in den Staaten für 199,- $ in den Verkauf geht - Verkaufsstart Weltweit 11. Juli. Der geschätzte Herstellungspreis liegt übrigens bei 179,-$.

Für mich stand ziemlich sicher fest, dass ich mir dieses kleine Extra gönnen werde, doch da ist ja doch T-Mobile. In Deutschland ist es leider so, dass T-Mobile einen exklusiv Vertrag mit Apple besitzt, d.h. nur T-Mobile darf das iPhone verkaufen, was in der Regel mit preislich sehr hohen Vertragskosten verbunden ist. Jedoch zwang eine Klage Vodafones zu einem Umdenken beim Rosa-Riesen. So müsse T-Mobile das iPhone auch ohne Vertrag und ohne Sim-Lock angeboten werden. Seit heute steht nun auch der Preis für ein iPhone 3G ohne Sim-Lock und ohne Vertragsbindung fest. Für mickrige 9.999 € kann das iPhone nun im Shop von T-Mobile bestellt werden. Derzeit stellt sich mir nur noch die Frage, ob ich nicht gleich für die ganze Familie bestellen soll. Ich würde mich ansonsten wahrscheinlich ärgen bei diesem Schnäppchen nicht doppelt und dreifach zugeschnappt zu haben.

Location des Tages: Apple Store - München

8 Kommentare zu “iPhone 3G für nur 9.999 €”

  1. Chrizz

    Wie? Du hast nicht mal eben die 9.999 € auf Täsch?
    Frechheit von den Pinken!
    Cooles Teil aber viel zu teuer!

  2. Harti

    Hey Pat, bestell mal bitte eins für mich mit. Ich zahls auch in den nächsten 10 Jahren bei Dir ab… versprochen ;-)

  3. Harti

    Hey Pat, bestell mal bitte so ein Spielzeug für mich mit. Ich zahl’s auch in den nächsten 10 Jahren in monatlichen Raten bei Dir ab… versprochen ;-)

  4. HenningH

    Das ist doch wohl ein Scherz, oder? Die ham’ doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun die Penner!

  5. Thorben

    Das hab ich doch glatt verpasst! Wie lustig! :D

    Schade eigentlich, dass mans auch nicht mehr in den USA einfach aus dem Apple Store schleppen kann ohne es direkt mit einem Vertrag aktivieren zu müssen.

    Alternativ kannste dir das Telefon aber ja noch bei einem Italienurlaub mit einer Prepaid-Karte kaufen. Sofern man den Simlock irgendwie rausbekommt…

  6. Thorben

    Wie ich gerade sehe wurden die Preise aber bereits auf 399,- bzw 499,- Euro aktualisiert …

  7. Ulli

    Für den Preis kann ich mir ein schöneres Spielzeug vorstellen :)

  8. Free Iphone For You » Blog Archive » iPhone 3G für nur 9.999 €

    […] ApfelFon wrote an interesting post today onHere’s a quick excerptDerzeit stellt sich mir nur noch die Frage, ob ich nicht gleich für die ganze Familie bestellen soll. Ich würde mich ansonsten wahrscheinlich ärgen bei diesem Schnäppchen nicht doppelt und dreifach zugeschnappt zu haben. … […]

Einen Kommentar schreiben: