Freiheiz-Halle am Karfreitag

Während am Karfreitag die ganze Welt damit beschäftigt war voyeuristisch die Kreuzigung Jesus’ zu begaffen, habe ich mich dazu entschieden die Freiheiz-Halle in München zu besuchen. Von vielen wird diese Halle übrigens unter Freiheits-Halle München gesucht, jedoch ohne Erfolg - zumindest vor der Einstellung dieses Artikels.
Zurück zum Abend in der Freiheiz-Halle, der in Begleitung des Kollegen Hartmann geschah. Anlass für den Besuch der Freiheiz-Halle war der Kabarettist Serdar Somuncu der mir von Panschi wärmstens empfohlen wurde und ich muss sagen mir wurde nicht zu viel versprochen. Insgesamt ein sehr lustiger Abend mit vulgären Ausdrücken, aber denoch hohem Intellekt. Wer Aussagen wie ‘Die Merkel will ich mir auch nicht beim F***** vorstellen’ humorvoll findet und auch über Hitler lachen kann, sei dieser Kabarettist ans Herz gelegt.

Update: In der Münchner Freiheiz-Halle ist Serdar Somuncu übrigens wieder am 21. und 22. März zu sehen. Vielleicht sieht man sich ja.

Ein Kommentar zu “Freiheiz-Halle am Karfreitag”

  1. panschi

    serdar is nen geiler ficker, der alte kacker! rocknroll

Einen Kommentar schreiben: